Rehabilitationssport im INJOY Gelsenkirchen

Mit der Zeit verändert sich der menschliche Körper. Nicht selten gehen diese Veränderungen mit Verschlechterungen der Beweglichkeit, der Fitness und der körperlichen Gesundheit einher. Diesen Zustand muss man deswegen aber noch lange nicht als gegeben hinnehmen.

Es ist nie zu spät, selbst aktiv zu werden. Mittlerweile haben viele Studien nachgewiesen, dass angemessene Bewegung und regelmäßiges Training den Körper vor genau solchen negativen Veränderungen schützen können und nach operativen Eingriffen, sowie ergänzend zu krankengymnastischen Verordnungen eine optimale Unterstützung zur baldigen Genesung und Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit bieten.

Reha Sport ist eine geeignete Gegenmaßnahme. Das Bewegungstraining wird oft vom Arzt verordnet und mithilfe dieses Trainings sollen die körperlichen Funktionen verbessert und erhalten werden. Der Sport ist auf eine ganzheitliche Wirkungsweise ausgelegt und bezieht deswegen pädagogische, psychologische und soziale Gesichtspunkte mit ein.

Ziel ist es, Ihre Koordinationsfähigkeit zu verbessern und Ihre Ausdauer und Kraft zu stärken. Nur so erreichen Sie langfristig eine Verbesserung Ihres Wohlbefindens. Unser höchster Anspruch ist es, durch die Ermittlung ihrer aktuellen Leistungsfähigkeit, eine sorgfältige Übungsauswahl mit der richtigen Belastung treffen zu können, damit Sie optimal trainieren können.

Wünschen Sie eine Beratung?

(0209) 44 0 11

Unsere Kooperationen mit Krankenkassen

Wir haben verschieden Vereinbarungen mit gesetzlichen und privaten Krankenkassen in den Bereichen Prävention und Rehabilitation. Da sich aufgrund der häufigen gesetzlichen Veränderungen das gesamte Gesundheitssystem in einem stetigen Wandel befindet, bitten wir um Verständnis, dass wir an dieser Stelle keine verbindlichen Erklärungen oder gar Zusagen abgeben möchten.

Bitte sprechen Sie uns doch ganz persönlich und direkt auf die Kooperationsmöglichkeiten mit Ihrer Krankenkasse an. Wir informieren Sie dann gern ausführlich!

Rehabilitationssport
Weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie – vorübergehende Schließung aller Fitnessstudios und Freizeiteinrichtungen in NRW ab Dienstag, den 17.03.2020

Liebe Mitglieder und INJOY-Gäste, liebe Trampolinobesucher, liebe LA Ballett & Dance –TanzschülerInnen, liebe Freundinnen und Freunde des Schalker Sportpark!

Aufgrund eines Erlasses des Landes NRW und einer „Allgemeinverfügung“ der zuständigen Ordnungsbehörden bleiben von Dienstag, den 17. März bis Sonntag, den 19. April alle Fitness- und Freizeiteinrichtungen in NRW geschlossen.

Unser Team bedauert diese Entwicklung sehr! Wir vertrauen allerdings auf die Kompetenz und Weitsicht der zuständigen Behörden, die mit diesen Maßnahmen eine schnelle Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) verhindern wollen. Wir werden Sie und Euch auf unserer Homepage - sollten sich zwischenzeitlich neue Erkenntnisse ergeben - selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Wir hoffen auf Ihr und Euer Verständnis!

Damit unsere INJOY-Mitglieder auch weiterhin ihr Immunsystem stärken und regelmäßig trainieren können, verweisen wir gern auf unsere INJOY@home Kursangebote, zu denen Ihr Euch wie folgt, ganz einfach, registrieren könnt:
1. Klickt hier oder nutzt den folgenden Link www.injoy.fitness – dort könnt Ihr Euch unter „Einloggen“ registrieren
2. Solltet Ihr Euch in der Vergangenheit noch keine Zugangsdaten angelegt haben, könnt Ihr dies ganz einfach mit Eurer im INJOY angegebenen E-Mail Adresse nun wie folgt nachholen:
3. Um Eure INJOY@home Nutzung einzurichten, klickt einfach auf „Passwort vergessen“. Nach Eingabe Eurer E-Mail-Adresse, erhaltet Ihr umgehend eine Bestätigungs-Mail, in der Ihr dann Euer neues Passwort anlegen könnt.

Bei Rückfragen stehen wir unter der bekannten Telefonnummer 0209 – 44 0 11 in den kommenden Tagen selbstverständlich und gern zur Verfügung.
Verbunden mit den besten Wünschen für weiterhin gute Gesundheit und einem herzlichen „bis bald“ grüßen

Ihr und Euer Schalker Sportpark - Team